Ferienzeit = Zeit für Kreativität

Nach längerer Pause habe ich jetzt endlich wieder Zeit und Lust einen Blogbeitrag zu verfassen.

Urlaub kann so entspannend sein. Man hat Ruhe bekommt den Kopf wieder frei und kann sich dadurch auch neuen Dingen widmen.

Ich genieße zurzeit die Naturfotografie und dank meines neuen Fotoapparates kann ich neuerdings auch Insekten und Vögel gut aufnehmen.

Abbildung 1: Amsel auf der Terrasse

Abbildung 2: Seifenblasen

Die Vormittage habe ich viel am Tablet gestaltet. Im Herbst stehen für unter anderem neue EDV Fortbildungen an. Unter anderem werde ich Kurse zum Thema „Erstellung von Lernlandkarten Analog & Digital“ und „Von der analogen zur digitalen Literaturrecherche mit Citavi“ anbieten.

Abbildung 3: Fortbildungsinhalte

Beide Themen werden hier in Berlin das erste Mal im Rahmen der Lehrerweiterbildung angeboten. Ich habe in den Ferien das entsprechende Material zusammengestellt und die entsprechenden Skripte zu erstellt.

Bei der Ausarbeitung dieses Themas hat mir das #Twitterlehrerzimmer viele Inspirationen gegeben. Ich möchte mich auch ganz herzlich an dieser Stelle bei Ferdinand Stipberger bedanken.

 

Dieser Beitrag wurde unter EDV, Schule, Software abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.