DSGVO – „Schöne neue Welt“

Bei den Links handelt es sich um externe Links.

Auf Twitter läuft seit einigen Tagen eine lebhafte Diskussion um die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).
Die EU-Datenschutz-Grundverordnung hat zunächst unter LehrerInnen dazu geführt, dass viele überlegt haben ihren privaten Blog oder gar die Schulhomepage zu schließen. Viele haben ihren Blog überarbeitet oder auf nicht sichtbar geschaltet. Wie ich meinen Blog „überarbeitet“ und der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) angepasst habe ist in einem weiteren Blogbeitrag von mir erklärt worden.
Arne Paulsen bringt es in einem Twitter Thread, den ich zitieren darf schön auf den Punkt.
1

Matthias Förtsch hat einen weiteren spannenden Aspekt in die Diskussion eingebracht, den ich im Folgenden zitiere.
„Verhindert das #Grundrecht auf #Datenschutz das Grundrecht auf #zeitgemäßebildung? Fragte ich im @dlfkultur #Gespräch. @Peter_Schaar durfte leider nicht antworten. Vielleicht hier?
Kontext: Wenn Schülergeräte wegen personenbezogener Daten nicht im Unterricht verwendet werden dürfen, wie sollen dann Entscheidungen im Netz bewusst gemacht werden?“ 2
Hiermit kommen wir an einen andren Punkt. Auf der einen Seite sollen LehrerInnen „digital“ werden, digitale Medien nutzen und SchülerInnen Medienkompetenz vermitteln und auf der anderen Seite werden sie von der Politik weitgehend alleine gelassen.
„Dann müsste es sehr einfach sein, mit einem knappen praxisorientierten Leitfaden für Schul-PraktikerInnen alle LuL zu beruhigen. Sicher gibt es den schon! Dann habe ich nur den Link noch nicht gesehen.“ 3
Ich denke hier haben Schulämter, Landes- und Bundesministerinen noch viel Arbeit vor sich.

Quelle: 1 Arne Paulsen on Twitter. Online verfügbar unter https://twitter.com/die_reine_leere/status/985126384464023552, zuletzt geprüft am 14.04.2018.
2 Matthias Förtsch on Twitter. Online verfügbar unter https://twitter.com/herr_foertsch/status/985077276298612736, zuletzt geprüft am 14.04.2018.
3 Martin Lindner on Twitter. Online verfügbar unter https://twitter.com/martinlindner/status/985118758581735424, zuletzt geprüft am 14.04.2018.

Dieser Beitrag wurde unter DSGVO, EDV, Schule abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.