Tipp für Schulen – Apps für Microsoft Tablets

Die Firma Microsoft versucht in den Bildungssektor einzusteigen.

Das Alpen Tablet ist vom Preis Leistungsverhältnis sehr gut und ein attraktives Angebot für Lehrer. Zusätzlich hat Microsoft sein Bildungsportal überarbeitet und die Bildungsinitiative „Besser lernen. Für alle.“ Gestartet.

 

Sie finden das Bildungsportal unter folgendem Link.

Unter der Rubrik Microsoft im Unterricht finden Sie „Die Top 100 der Bildungsanwendungen nach Fach und Klassenstufe„. Sie werden direkt zu einem PDF Dokument, in dem alle Apps verzeichnet sind, geleitet. Schön in dieser Zusammenstellung finde ich die Tatsache, dass ich nicht nur eine kurze Beschreibung erhalte, sondern gleichzeitig Informationen über die empfohlenen Klassenstufen, Kategorien und Preise.

Ein Download der entsprechenden Apps kann dann unter folgendem Link erfolgen.

Damit hat es Microsoft geschafft ein Sortiment von Apps für die Bildung zur Verfügung zu stellen, welches sich nicht gegenüber Android und IPad verstecken muss.

Über grosty

Ich bin gebürtige #@Italienerin, habe eine Tochter und bin seit 1988 verheiratet. Ich wohne in der Nähe vom #@TXL und kann ihn von Haus auch #@fotografieren, ansonsten liebe ich #@Seidenmalereien. Ich male seit dem 13. Lebensjahr. Seit 2204 unterrichte ich im Bereich der @BerufsbildendenSchule @Schüler im Bereich der @Medienkompetenz. @DesWeiterin bin ich @Mitorganisatorin des @Barcamp @Digitale @Berlin @BerlinDE
Dieser Beitrag wurde unter EDV, Schule, Software abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.