Offener Workshop des Aktionsbündnisses „Urheberrecht für Bildung und Wissenschaft e.V.“

Am 10. und 11. Oktober 2013 findet in Berlin ein offener Workshop des Aktionbündnisses „Urheberrecht für Bildung und Wissenschaft e.V.“ statt.

Das Motto lautet „Information als Vitamin für Innovation: Schranken oder Lizenzen für Forschung und Lehre?“.

Dieser Workshop beschäftigt sich damit, inwieweit ein Recht auf die Entwicklung und Nutzung offener und freier Techniken des Text- und Data-Mining für Bildung und Wissenschaft gesichert werden kann.

Die kostenlose Registrierung erfolgt hier.

Über grosty

Ich bin gebürtige #@Italienerin, habe eine Tochter und bin seit 1988 verheiratet. Ich wohne in der Nähe vom #@TXL und kann ihn von Haus auch #@fotografieren, ansonsten liebe ich #@Seidenmalereien. Ich male seit dem 13. Lebensjahr. Seit 2204 unterrichte ich im Bereich der @BerufsbildendenSchule @Schüler im Bereich der @Medienkompetenz. @DesWeiterin bin ich @Mitorganisatorin des @Barcamp @Digitale @Berlin @BerlinDE
Dieser Beitrag wurde unter EDV, Fortbildung, Schule, Urheberrecht abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.